Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
;)
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 599 mal aufgerufen
 Allgemeines
Steffi-Jack Offline

Igel-Legende


Beiträge: 202

14.10.2009 09:49
WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Hallo,
wie verpackt ihr eure Igelchen bei Versand bei den Temperaturen???
heat pack??? Aber wie am besten vorm Igel schützen???

_____________________________________________

mein Name ist Bond, James Bond *gggg*

Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

14.10.2009 10:48
#2 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Hallo,

ich verwende das "Karton im Karton Prinzip", d.h. viel Stroh und Streu in einen kleinen Karton,Futter und Luftlöcher ist ja klar, dann den kleinen in einen größeren stellen, und den Raum zwischen den beiden Kartons mit Stroh füllen. Wenns arg kalt ist kaufe ich die Taschenwärmer bei KIK beispielsweise und packe die noch unter das Stroh, bisher immer gut geklappt. Je nachdm wo es hingeht verwende ich auh Styroporkisten.

LG

Simone


Vergiß niemals, daß auf der anderen Seite ein Mensch sitzt.




Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

14.10.2009 18:48
#3 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Ich habe die Kleinen im Heat pack bekommen. Schon ordentlich gepolstert mit Nosmall und Stroh. So kamen die Kleinen nicht ans Pack ran und waren auch über Nacht noch sehr sehr warm!

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Steffi-Jack Offline

Igel-Legende


Beiträge: 202

15.10.2009 09:41
#4 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

silke was ist denn nosmell???

_____________________________________________

mein Name ist Bond, James Bond *gggg*

Igeltante Offline

Putzenmutti


Beiträge: 12.674

15.10.2009 12:43
#5 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Das ist Baumwollzeugs *ggg* Fühlt sich zumindest total kuschelig an.

LG Silke



-neu und klickbar *freu*-

Ivonne Offline

Igel-Schmuggler


Beiträge: 2.846

17.10.2009 22:32
#6 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Gut verpack,ist halb gewonnen.

Habe vor 3 Wochen einen Tanrek,per Spedi,bekommen.Karton mit Einstreu - war OK
Luftlöcher gabs auch.Der Karton war in einer Styrobox - war auch OK
Auch hier Luftlöcher und 20 Meter Tesafilm.
Dumm nur,das die Kleine sich durch den Karton und die Styrobox gefressen hat.
Sie ging dann auf Wanderschaft, durch den Transporter.
Der Fahrer hat sie eingefangen,in den Kraton getopft und mit Vollgas zu mir.
Als mein Schnuffi bei mir war,war sie ein Eisglotz.
Es war nähmlich kein Wärmekissen drin.

Zur Beruhigung: Die Kleine ist top fit und gesund

Simone Offline

Ufsehr

Beiträge: 5.323

17.10.2009 22:52
#7 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Sieste Ivi, das kann auch nur bei Deinem Tanrekchen passieren, die hatte es super eilig zu Dir zu kommen Wie gehts denn den Dicken?

LG

Simone


Vergiß niemals, daß auf der anderen Seite ein Mensch sitzt.




Ivonne Offline

Igel-Schmuggler


Beiträge: 2.846

18.10.2009 12:26
#8 RE: WIE VERPACKT IHR EURE IGEL BEI DEN TEMPERATUREN??? Zitat · antworten

Den gehts echt prima.
Ganz viel Fressen und nochmehr schlafen

Sie freuen sich schon auf ihr Terra- wenns dann mal kommt

Und Brüno,freut sich schon auf die neuen Mädels
Er ist genauso ungeduldig wie ich.Wie haben uns in die Damen verliebt

quilling »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor